Montag, 31. Dezember 2012

Mit freuden schenken

Als ich letzten Sommer in Berlin war besuchte ich auch meine Freundin. Wir lernten uns bei meinem letzten Job in Potsdam kennen und lieben. Ich glaube ich habe sie Teefiziert.



As I was in Berlin last summer, I visited my friend in Potsdam to enjoy a cup of tea together. I made her addicted to tea…

Da sie in eine neue Wohnung gezogen ist brauchte ich ein Gastgeschenk und genau dieses möchte ich euch heute zeigen. Ich wusste das Sie noch kein Teebesteck hat alsofuhr ich bei Yang in Neukölln vorbei. Er hat immer schöne Teesachen und so wurde ich schnell fündig. Ich hatte schnell ein schönes Teebesteck-Set in der Hand, doch ganz zufrieden war ich nicht. Dann fiel mein Blick auf einzelne Stücke, eine Teezange und -Schaufel aus Bambus. Die waren so schön das ich sie gern am liebsten behalten hätte.


She moved to a new apartment and this was the first time i visited her there, I needed a present. I know her loving tea and I also know that she needed some tools for preparing her tea. I went to a Chinese Shop in the middle of Berlin and found what I need but wasn´t really happy. I found some Bamboo Tea tools, not as a Set. I fell in love and bought it and also a little Tea Pig, made of clay. What does this make? Nothing, just looking cute. I was happy with my shopping and love to take it to my home...  

Doch dann ist das Geschenk ja bekanntlich am besten, wenn man es behalten möchte. Dazu kaufte ich noch das kleine Teeschwein. Was das kann? Nix! Nur niedlich sein und mit Tee begossen werden.

But the best Gift is always a Gift you like to have by yourself




Die Geschenke kamen wirklich toll an.
Ich habe mich mehr gefreut Ihr beim freuen zuschauen zu können als wenn ich das Besteck selbst behalten hätte.




She enjoyed my Gifts a lot and I was so happy to watch her being happy. I could not be that happy if I just took the Tea Tools for myself.


Es ist immer wieder unglaublich wie Tee zusammen führt.
Die Seele wird in einer Schale Tee offenbart und findet zusammen... das ist zumindest meine Auffassung. 


It is unbelievable how tea can bring people together. 
While having a Cup of tea, the liquit show your inner being and helps you to find the right friends and soulmates.

Hier habe ich noch Ihre kleine aber feine Teesammlung für euch fotografiert:

I have some pictures of her colection for you, enjoy:

dagmar01
dagmar02

Ich freue mich schon sehr über meinen nächsten Berlin-Besuch. Ich vermisse meine Stadt sehr und die Menschen darin. 

Flattr this

Freitag, 14. Dezember 2012

Winter-Sonnenaufgang

Es ist kalt, die Tage sind kurz, es fehlt das Licht. Es ist Dezember, doch nur noch ein paar Tage und die Wintersonnenwende lässt die Tage wieder länger werden und das Dunkel löst sich langsam auf.
Ein Lichtblick also in dieser kalten Zeit.
Es ist auch die Vorweihnachtszeit mit Ihren vielen warmen Lichtern, die einen den Weg in das Warme leuchten. Die Musik und der Duft nach Nüssen und Lebkuchen und natürlich die Schale Tee.
Gerade im Winter werden sich gern die Hände an der heißen Tasse gewärmt.
Ich möchte euch heute eine weitere Teekanne aus meiner großen Sammlung zeigen. Sie trägt passend den Namen „ 冬日出“ Winter Sonnenaufgang…

Teekanne-Dez-00

Ich habe Sie von einer chinesischen Freundin geschenkt bekommen, vor ca. 5 Jahren.
Die Freundin ist gegangen und die Kanne geblieben.

Teekanne-DEz

Sie ist perfekt für 2 bis 3 Personen und ich mag in Ihr einen leichten Oolong Tee zubereiten. Ich mag Ihre leichte und geschwungene Art. Ich finde Sie gibt dem Tee ein bisschen Schwung.
Das rote Band lässt meine Finger heil, diese werden beim umgießen nicht verbrüht.
Habt Ihr an euren Kannen auch diese roten Bänder? Kennt jemand den chinesischen Namen dafür?
Habt Ihr Lust, dass ich euch in z.B. einem kleinen Video zeige wie diese Bänder geflochten werden?

Teekanne-Dez-02
Teekanne-Dez-01

Montag, 10. Dezember 2012

Teespielzeug

Seit meiner ersten Schale Tee ist dieser Affe immer bei jeder Schale auf meinem Teetisch dabei.

Teeparty-06

Er war einmal aus glänzendem goldenem Metall. Kein echtes Gold aber schön glänzend. Mit den Jahren hat er diesen matten braunen Ton bekommen.
Nun sieht es fast wie echtes Fell aus. Von einem gewöhnlichen Gegenstand hat er sich zu einem meiner ungewöhnlichsten Gegenstände entwickelt. Ein Objekt das die Zeit gesehen hat und mein Leben beobachtet hat.


"Teespielzeug" habe ich selten bei einem Teetrinker gesehen. Doch ist es durchaus üblich. Tee Reste werden über eine Figur gegossen. Diese ist meist aus Ton, denn dieser kann sich am besten verfärben. Es gibt sie in sämtlichen Formen, als Drachen, Teemeister "Lu Yu" etc.
Freude hat man daran, die mit der Zeit entstehende Verfärbung zu beobachten.
Mein Meister tauschte seine Figur öfter, doch bei mir ist es immer nur dieser Affe.


Der Affe hat die besten Teesorten gesehen und in Teenot, wenn mal wieder kein Tee zur Hand war, auch die schlechtesten.
Seine Farbe entstand aus vielen guten Schalen Tee, er hat viele Tränen und viel Gelächter erlebt. Durfte viele Menschen kommen und gehen sehen und manchmal bekam er von diesen eine Schale Tee gespendet. Ein stiller Beobachter des Lebens. Nur die Farbe zeigt dass er doch dabei war.
Der Affe ist über 15 Jahre mit Tee begossen worden und hat sich langsam verändert. Ein gutes Bild für eben auch meine Veränderung in den letzten 15 Jahren. 


 
Flattr this