Donnerstag, 30. April 2015

Ausgetrunken #1- Atessa

Heute habe ich mit einem Hauch Wehmut das letzte Mal einen sehr leckeren Tee getrunken. Mit diesem Tee verbinde ich sehr viel, es ist der Tee, den ich zusammen mit Ye Min erworben habe, als ich sie das erste Mal traf und wir das Teehaus Cöln besuchten.


Dienstag, 28. April 2015

Ensemble #17 - colors in the dark2



Since I was a child I always did everything on the ground. Homework from school, drawings or tea. 
Because of the little tea-master I needed to rethink my home design and so the ground-tatami-tea place is history now.


But sometimes I feel better to make my tea on the ground. I feel that my body structure is more straight and I can handle the water and tea much better. 

For this ensemble I choose the ground again and this beautiful tea pattern, made by me.  
I made it because I love the colors so much. This beautiful material is very little and I need to be careful with it.




Outside the weather is dark and dull but inside the colors help me to handle a great tea much better.
I drank a MaoFeng black tea, with the view above my balcony.
The tea warmth me inside and the smell opens my mind.


I did some tea meditation. Sleep is rare this time and teatime also. The little master will awake soon and I just need time to relax and recover to give him all my love.


Donnerstag, 23. April 2015

Bring music to your table: Teacarinas

I´ve got a big passion. It´s not only tea. I also love to make music and collect instruments! In this post I´ve written about music and tea. But now I have the chance to combine these to things perfectly together, cause there is something new to my teatable: Teacarinas!

These two beautiful tea cups are not only for tea, you can make music while enjoying the teatime!
I´ve got them from stlocarina.com . The teacarinas arrived so fast, it was unbelievable. And now, I´m always playing music while teatime.
Of course I had to buy two of them, so I can play with a nice tea guest together :)
I just love the color of the teacups, so beautiful and well made. Also the tune is really nice and it is really funny to play together with my love.

You can have tea in the cup while playing, no problem, but I have to say, that the tea doesn´t tastes as well as in a normal cup.
But maybe I´ve got only the wrong tea.

Would you like to make music while drinking tea?

Best wishes,
Atessa

Dienstag, 21. April 2015

Vergessener Tee mal anders


Meine Freunde hören oft von mir, das ich kaum noch Tee habe, das ich wieder Nachschub brauche.
Ich muss kurz hier erwähnen, das ich für meine Tees eine extra kleine Kiste habe.

meine kleine Kiste


Nun da ich wieder in den Ohren meiner Freunde lag, schaute ich in meine Kiste. Und was habe ich da entdeckt, eine schöne Teedose.

gefundener Schatz


Zuerst dachte ich, das sie leer wäre,aber als ich sie anhob, war sie schwer. Also ein Indiz, das was drin sein könnte. Als ich dann die Teedose öffnete, fand ich noch eine ganze ungeöffnete Packung Tee drin.

mein Tee


In diesem Moment war es wie Weihnachten und Ostern zusammen.

Ich musste, wie ihr euch vorstellen könnt, gleich mal den Tee ausprobieren.
Was soll ich sagen, ich probiere ihn immer noch seit dem Tag :).



Ich wünsche euch allen viel schöne Teestunden, eure Thirsty.

Donnerstag, 16. April 2015

Asiatische Curry-Kokos Gemüsesuppe mit Tofu-Teewürfeln

Hallo zusammen!
Wir wurden freundlicherweise ausgewählt, ein neues veganes Kochbuch zu testen und ich habe für euch etwas daraus gekocht und -natürlich- mit Tee verfeinert ;)
Es ist ein Kochbuch, das Rezepte und Erfahrungen dreier Männer vereint, die sie auf ihrem Blog wir-essen-gesund.de gesammelt haben.

Ich habe mich fürs Probekochen für die Asiatische Curry-Kokos Gemüsesuppe entschieden, passt schließlich am besten zu unserem Blog und zum Tee.
Allerdings bin ich überhaupt kein Kochbuchkocher, an das Rezept halte ich mich so gut wie nie und ich halte auch nichts davon, eine Zutat zu kaufen oder herzustellen, die ich dann nur für ein Rezept benötige (Currypaste) ;) In das Original kommen auch noch Pilze, die finde ich in Suppen aber nicht so schön, weil sie so labberig werden.

Hier kommt also die Version, die ich mit meinem Liebsten gekocht habe:

Zutaten:
  • 1 Naturtofu
  • dunkler, gerösteter Oolong-Tee (ich habe diesen genommen)
Die Tee-Tofu-Würfel müssen einen Tag vorher zubereitet werden. Also: Tofu in kleine Würfel schneiden, 1 EL Tee über den Würfeln verstreuen und mit heißem Wasser übergießen, sodass die Würfel bedeckt sind und sich der Tee entfalten kann.
  • 150 ml heißes Wasser
  • 2 Stangen Lauch
  • 1 kleiner Blumenkohl und Brokkoli
  • 2 Möhren
  • 50 g Bambusstreifen
  • 50 g Sojasprossen
  • 1 Stange Zitronengras
  • Curry
  • Sojasauce
  • Öl zum Braten
  • Mandeln (optional, einfach in der Pfanne anrösten und später drüber streuen)
Schneidet alles an Gemüse klein (je nachdem, wie groß ihr es mögt), das Zitronengras in lange Streifen. In etwas Öl wird das Gemüse mit etwas Salz  und Curry nach Geschmack angebraten und mit 200 ml Wasser abgelöscht, kurz aufgekocht und 5 Minuten geköchelt.
In der Zwischenzeit kann man wenn man mag noch Mandeln rösten, um sie drüber zu streuen und eine Beilage wie Reis kochen. 
Die Tofuwürfel müssen aus dem Tee gefischt werden und kurz vorm Servieren mit etwas Sojasauce scharf angebraten werden. Jetzt ist auch der Zeitpunkt gekommen, die Suppe abzuschmecken und gegebenenfalls etwas Sojasauce hinzuzufügen. 

Heiß serviert ist die Suppe lecker, sogar das Teearoma kommt etwas durch, aber nur, wenn man den Tofu einzeln isst ;)

Ein paar Worte zum Kochbuch:
Die Rezepte sind in fünf Kategorien eingeteilt: Suppen, Mediterrane Küche, Asiatische Küche, Deutsche Küche, Snacks, Salate& Co. Zwischen den einzelnen Kategorien findet man interessante und lustige Geschichten und Informationen, die die vegane Küche betreffen.
Abgesehen davon, dass mir als Rechtschreibpolizistin gleich der Fehler in "Mediterane Küche" ins Auge gehüpft ist, ist das Kochbuch nett und hübsch aufgemacht.
Zu fast jedem Rezept gibt es ein Bild, das finde ich inzwischen immer sehr wichtig, da kann man einfach schnell stöbern und wird ohne Lesen optisch angesprochen.
Ich denke, dass es ein gutes Buch für Anfänger ist, ein schneller Einstieg und Background-Wissen sind eine gute Vorraussetzung, um bei einer veganen Ernährung zu bleiben.

Herzliche Grüße,
Atessa



Dienstag, 14. April 2015

On Tour: Teeseminar bei der Kunst des Tees

Wenn es in Deutschland schon einmal die Chance gibt etwas mehr über den Tee zu lernen, dann bin ich natürlich die erste die diese Gelegenheit beim Schopfe packt.
Zu selten sind sollche Gelegenheiten.
Die letzten Jahre war ich öfters in Belgien und habe immer noch das Gefühl das dort mehr Teeliebhaber wohnen als bei uns in Deutschland.

Die Kunst des Tees lud Anfang November 2014 zu einem Tee Seminar mit Teemeisterin Rebecca Yu, aus Taiwan, ein. Das konnte ich mir natürlich nicht entgehen lassen.
Eigentlich hätte ich den Artikel längst schreiben wollen, aber manchmal ist es nicht so einfach die richtigen Worte zu finden und man muss erst einige Zeit verstreichen lassen um Objektiv sein zu können.
Atessa begleitete mich und den kleinen Teemeister nach Eschborn in Hessen.
Das war eine gute Übung für mich als frischen Autofahrer, aber was tut man nicht alles für eine gute Schale Tee?

Mit einem Baby Tee zu genießen ist nicht einfach, aber wichtig war mir auch weniger das Tee trinken, als das beobachten und lernen.

Das Teeseminar war auf verschiedene Tage angelegt und in verschiedene Themen gegliedert. Wir haben den Oriental Beauty Teil erwischt.

Ich möchte euch diese Wunderbaren Bilder nicht vorenthalten und werde euch einfach genießen lassen:





Donnerstag, 9. April 2015

Ensemble #16 - Cherry blossom

The easter celebration is done.
We didn´t had a great celebration because of the little teamaster. He is too small for a big celebration.
My Mum was visiting us and gave me some minutes for a cup of tea and this Cup I love to share with you all.


The first Day, easter Sunday, was choose my fish Gaiwan and the rest of a good Alishan Oolong.
The cherry Blossoms was still closed.



Easter Monday I choosed a teapot with my other blue fish cups. You see i have an obsession with fishes at the tea table. Now the blossoms slowly opened.
To celebrate the open Blossoms I drank this fantastic Cui Feng from Arteasign, here you find the article in english and german




Dienstag, 7. April 2015

Magisso teacup

Today is one of those days where my time is too less for a whole tea break, it is too less to breath or to do the housework. The little Teamster is 9 month now and wants more and more of my attention.

Good that the Company Magisso contacts me before some time and sended me this great teacup. This really saves my life.

First of all I´m a girl and I have to say that i really love the color, perfect to my dress and lipstick at the picture.

Okay okay lets talk about tea and this teacup. Because of the design this cup gives you the opportunity to use whole leave for your tea. Also it save a lot of time, no need for a big procedure of brewing tea.

Put your tealeve into the small area and tilt your cup to this side and pour your hot water over the leave. When you think your tea is ready just tilt the cup to the other side and your tealeave will not pour longer in hot water.

This is so much saving my time and gives me a secound for a good tea.

I was drinking a cup of a Taiping Hou Kui this day






Magisso is a finish Company with a lot of useful things for your life. All things will make your life easier, they looks so fashion and you never know that you need it until you saw it.
If you are also interessed in this teacup, you can buy it over here and all the other little interessting things from Magisso, too:






A Big Thank you to Magisso for my cup of tea during a short time Season

Donnerstag, 2. April 2015

Dong Pian VS Dong Pian


Alle Jahre wieder oder auch Jährlich grüßt das Murmeltier.
Es ist Dong Pian Zeit, das Winterblatt landet wieder in meiner Kanne, frisch aus Taiwan eingetroffen. Letztes Jahr hatte ich diesen auch bestellt aber die 2014 Ernte gefiel mir nicht und so hatte ich noch eine Packung übrig und kann für euch heute einmal direkt vergleichen und kosten.