Dienstag, 3. Mai 2016

Reisebericht China

Wie ein Schneekönig freue ich mich das ich wieder ins Land der Mitte reisen darf. Diesmal geht es in die Provinz Jiangsu. Dort besuchen wir Oma und Opa meines Sohnes.
Ich bin sehr aufgeregt, denn ich kenne meine "Schwiegereltern" noch gar nicht.



Natürlich werde ich auch in Sachen Tee unterwegs sein. Familienbesuch hin oder her aber meine Teenase führt mich ganz sicher auch zu diesem Getränk. Ich werde in den nächsten Wochen also hier auf dem Blog wieder Live von meiner Reise berichten. Ich hoffe das WLAN ist euch wohlgetan und ihr könnt hier mitreisen.
Ich hoffe auch das mein Mann wohlwollend mit euch und mir ist und mir einige Teegebiete in seiner Heimat zeigt.
Meine Recherche hat ergeben das Jiangsu bekannt für den Grüntee Yu Hua Tao (Regenblume) ist. Dieser wurde und wird in feinster Handarbeit besonders verarbeitet und nur hohen Beamten geschenkt.
Natürlich wird es diesen an jeder Ecke zu kaufen geben aber ob es sich um ein Original handelt weiß man nie so genau. Auf jeden Fall werde ich die Augen offenhalten.

Meine Bestellliste ist riesig. Ich habe so viele Wünsche zu erfüllen. Da mein Heim mit Teebedarf aus allen Nähten platzt, steht bei mir persönlich aber nur Informationsmaterial auf der Liste und Tee.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen